Kieferorthopädische Frühbehandlung

Es herrscht international Konsens darüber, die kieferorthopädische Behandlung junger Menschen im frühen bleibenden Gebiss zu beginnen. Erst im Alter von 11-12 Jahren sind alle bleibenden Zähne vorhanden. Bei jüngeren Kidnern sind noch die Milchzähne vorhanden, eine kieferorthopädische Behandlung ist in den allermeisten Fällen dann noch nicht angeraten.

Indiziert ist eine Kieferorthopädische Behandlung bei Kieferengstand, Kreuzbiss oder tiefem Biss

Kieferorthopädische Behandlung von Jugendlichen und Erwachsenen sid auch mit nahezu unsichtbaren Schienen (Invisalign) möglich.

Sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt in Mainz darüber.

Wann braucht ein Kind eine Zahnspange?

Welche Zahnspange ist besser - Feste oder herausnehmbare?

Ihr Zahnarzt in Mainz! Jetzt an 5 Standorten:

Mainz-Innenstadt I

TEL.: 06131 227634
Große Bleiche 23
55116 Mainz

Mainz-Innenstadt II

TEL.: 06131 222218
Betzelsstraße 27
55116 Mainz

Mainz-Weisenau

TEL.: 06131 831333
Neideckerstr. 13
55130 Mainz

Mainz-Laubenheim

TEL.: 06131 881995
Rheintalstr. 57
55130 Mainz

Mainz-Mombach

TEL.: 06131 686355
Turnerstr. 3
55120 Mainz