Zahnarzt Dr. Dr. Weibrich

Prof. Dr. med. Dr. med. dent.
Gernot Weibrich

Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Zahnarzt

Plastische Operationen
 

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Implantologie
  • Parodontologie
  • Oralchirurgie

 
Supervisionspraxis der DGI:
Prof. Dr. Dr. Weibrich hat die Berechtigung zur Supervision von Zahnärzten im Bereich Implantologie im Rahmen der curricularen Weiterbildung der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI).


Universitäre Tätigkeit

  • ehem. Oberarzt der Poliklinik für zahnärztliche Prothetik der Universitätsmedizin Mainz
  • Lehrauftrag an der Johannes Gutenberg Universität Mainz

Prof. Dr. Dr. Weibrich ist Autor von mehr als 50 nationalen und internationalen wissenschaftlichen Veröffentlichungen und war mehr als 100 mal als Referent auf nationalen und internationalen Kongressen tätig.
Ausserdem erhielt er mehrfach wissenschaftliche Auszeichnungen.

Universitäre, klinische und wissenschaftliche Ausbildung

1986-1992 Humanmedizinstudium in Mainz und Bern, Schweiz
1992 Approbation als Arzt<br />Promotion zum Dr. med. <br />Foreign Medical Graduate Examination in the Medical Science (FMGEMS) - Clinical Part
1993 Angestellter Arzt in internistisch-kardiologischer Fachpraxis
1994 Angestellter Arzt in unfallchirurgischer Fachpraxis
1992-1997 Zahnmedizinstudium in Mainz
1997 Approbation als Zahnarzt
1998 Promotion zum Dr. med. dent.
1995-2003 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Universitätsmedizin Mainz<br>(Direktor: Univ.-Prof. Dr. Dr. W. Wagner)
2000 Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
seit 2002 Zuerkennung „Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie“ (DGI/BDIZ)
2003 Zusatzbezeichnung „Plastische Operationen“
2003 Habilitation und Erhalt der "venia legendi" für das Fach Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
2003-2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Poliklinik für zahnärztliche Prothetik der Universitätsmedizin Mainz<br>(Direktor: Univ.-Prof. Dr. H. Scheller)
seit 2004 Zuerkennung "Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie" (2004, 2009, 2014)
seit 2004 Zuerkennung "Tätigkeitsschwerpunkt Oralchirurgie" (2004, 2009, 2014)
2005-2013 Oberarzt der Poliklinik für zahnärztliche Prothetik der Universitätsmedizin Mainz<br>(Direktor: Univ.-Prof. Dr. H. Scheller)
seit 2006 Niederlassung in eigener Praxisklinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, moderne Zahnmedizin und Implantologie
seit 2008 Zuerkennung „Fortbildungszertifikat“ der Landeszahnärztekammer Rh.-Pfalz (= Nachweis überdurchschnittlicher Fortbildungsleistungen) (2008, 2014)

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Gesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie DGMKG
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie DGI  
  • Deutsche Gesellschaft für Parodontologie DGP  
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde DGZMK
  • Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie AGKi
  • Deutsche Gesellschaft Zahnärztliche Schlafmedizin DGZS
Mainz-Innenstadt I

TEL.: 06131 227634
Große Bleiche 23
55116 Mainz

Mainz-Weisenau

TEL.: 06131 831333
Neideckerstr. 13
55130 Mainz

Mainz-Laubenheim

TEL.: 06131 881995
Rheintalstr. 57
55130 Mainz

Mainz-Mombach

TEL.: 06131 686355
Turnerstr. 3
55120 Mainz